Jahresversammlung 2020

An seiner Sitzung vom 7. Juli 2020 hat der Vorstand Kenntnis genommen vom Abstimmungsresultat der Durchführung der Jahresversammlung 2020 auf dem Korrespondenzweg vom 27. Juni 2020:

angeschriebene Vereinsmitglieder: 50
eingegangene Stimmblätter: 23
Stimmbeteiligung: 46%

 

Resultate: Ja Nein Enthaltungen Ja %
Jahresbericht 18 3 2 78%
Jahresbericht FdP 17 4 2 74%
Jahresrechnung 18 4 1 78%
Revisionsbericht 18 4 1 78%
Entlastung Vorstand 18 5 0 78%
Budget 15 5 3 65%
Mitgliederbeitrag 15 4 4 65%
Statutenänderung 14 6 3 60%
 Wahl A. Voramwald 21 0 2 91%

 

Der Vorstand stellt fest, dass alle Traktanden mit gutem Resultat angenommen wurden. Speziell gratuliert er Aveline Voramwald für die glanzvolle Wahl in den Vorstand.

Die neuen Statuten können nicht in Kraft gesetzt werden, weil, gemäss geltenden Statuten aus dem Jahr 2004, zwei Drittel (67%) Ja-Stimmen nötig sind.

Der Vorstand genehmigt die Abstimmungsresultate und erklärt die Jahresversammlung 2020 als rechtlich verbindlich.

H. Rychen, Präsident